In meiner Praxis biete ich als Diplom-Oecotrophologin und zertifizierte Ernährungstherapeutin seit 20 Jahren qualifizierte Ernährungsberatung und Ernährungstherapie an.

Das Angebot richtet sich sowohl an Einzelpersonen als auch Gruppen und Firmen; teilweise übernimmt Ihre Krankenkasse einen Großteil der Kosten.

Wofür interessieren Sie sich?

In der Individualberatung stehen Sie mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt. In intensiven Einzelgesprächen gehen wir gemeinsam Ihren Ernährungsproblemen auf den Grund. Wir erarbeiten gemeinsam einen persönlichen Ernährungsfahrplan und entwickeln optimale Ess- und Verhaltensstrategien. Konkrete Hilfestellungen und Tipps helfen Ihnen Ihre Ernährung dauerhaft umzustellen. 

Indikationen und Krankheitsbilder
In meiner Praxis behandele ich alle ernährungsrelevanten Erkrankungen bei Erwachsenen und Kindern; z.B. Übergewicht und Adipositas, Vor- und Nachbehandlung bei bariatrischen Operationen, Nahrungsmittelallergien und Intoleranzen ( z.B. Fruktose-, Laktose-, Gluten-, Histamin-Unverträglichkeiten etc. ), Rheuma, Gicht, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck etc. etc..

Kosten
In der Regel übernehmen ( entsprechende Indikation / Erkrankung vorausgesetzt ) Krankenkassen einen Großteil der Behandlungskosten. Der Anteil schwankt von Kasse zu Kasse und liegt meist bei 80 – 100% der Kosten. Somit entsteht Ihnen ggf. ein kleiner zu leistender Eigenanteil.

Prozedere
Für den Antrag auf Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse ist vorab eine Notwendigkeitsbescheinigung Ihres behandelnden Arztes sowie ein Kostennvoranschlag von mir erforderlich. Die notwendigen Formulare erhalten Sie direkt bei mir in der Praxis – ich schicke Sie ihnen aber auch gerne zu.
Gesetzliche Krankenkassen genehmigen meist 3 bis 5 ( in begründeten Einzelfällen auch mehr ) Behandlungstermine.
Sobald Ihnen die Genehmigung der Kasse vorliegt können wir unsere Termine vereinbaren. Unser Erstgespräch dauert in der Regel 60 Minuten, die weiteren Folgetermine 30 bis 45 Minuten.

Haben Sie vorab Fragen? Ich bin gerne für Sie da.
Phon 02304 4718905 oder per Email

Sie sind nicht erkrankt (die Krankenkasse kann also keine Kosten übernehmen), möchten aber etwas für Ihre Gesundheit tun und sich gesünder ernähren bzw. besser essen? Dann ist Foodcoaching das Richtige für Sie!

Ob es um spezifische Sporternährung, Tipps zu vegetarischer bzw. veganer Lebensführung, Ernährung während der Schwangerschaft, der Wechseljahre, nach traditioneller chinesischer Medizin oder schlicht gesünder leben geht – dann bietet Ihnen oder Ihrer Familie ein individuelles Foodcoaching die richtige Lösung. Das Angebot ist breit gefächert und reicht vom Einzel- bzw. Famiiengespräch bis zu praktischen Elementen wie z.B. Einkaufs- oder Kochtraining; was auch immer Sie konkret benötigen.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und vereinbaren einen Termin für ein unverbindliches Vorgespräch.
Phon 02304 4718905 oder per Email

 

 

M.O.B.I.L.I.S.
In meinen Räumen findet das “interdisziplinäre Schulungsprogramm für stark übergewichtige Erwachsene” statt. Das Programm wurde von der Universität Freiburg und der Sportschule Köln entwickelt und beeinhaltet neben einem ernährungstherapeutischen Anteil auch Bewegungseinheiten. Mediziner, Oecotrophologen, Bewegungs- therapeuten und Pädagogen helfen Ihnen als Team in der Gruppe Ernährungs- und Bewegungsverhalten dauerhaft zu verbessern. Als Leiterin der M.O.B.I.L.I.S. Gruppe Schwerte stehe ich Ihnen gerne für Ihre Fragen vorab zur Verfügung. Grundsätzliche Informationen finden Sie auch unter www.mobilis-programm.de

Ich entwickle und führe Beratungskonzepte und Foodcoaching für Ihre Firma und Mitarbeiter durch ( z.B. Gesundheitstage, Infoveranstaltungen und Workshops, bezuschussungsfähige Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung ).

Informieren Sie sich unverbindlich über die notwendigen Schritte zur Kostenübernahme bzw. Konzeptentwicklung und Angebotserstellung.
Phon 02304 4718905 oder per Email


Ihre Michaela Wendel,
Dipl.-Oecotrophologin & zertifizierte Ernährungstherapeutin